Grüß Gott! Again ;)
Fabian Fuchshofer E-Mail:f.fuchshofer@me.com
20.10.2016


Verehrter Herr Popp, vielen Dank für ihren Deutschunterricht zu Beginn der 90er Jahre in Oberndorf. Sollten Sie mal meine Satire kennenlernen wollen, auf stefankoestlinger.wordpress.com finden Sie sie. Arbeiten Sie noch an der HAK? Beste Grüße, Stefan Köstlinger
Stefan Köstlinger E-Mail:stefan_koestlinger@gmx.net
20.04.2016

Lieber Fritz Popp, danke für Ihre Unterstützung der Idee Haus der Verantwortung im benachbarten Braunau am Inn www.facebook.com/houseofresponsibilitybraunau Herzlich Andreas Maislinger
Andreas Maislinger E-Mail:maislinger@aon.at
07.03.2016

Grüß Gott!
Fabian Fuchshofer E-Mail:f.fuchshofer@me.com
28.05.2015

Habe gestern Ihre Lesung "keine engel" gehört. Hat mir gut gefallen. Werde das Buch kaufen.
Desgl. E-Mail:erminio@cespi.de
18.06.2011

Konnte gestern bei Ihrer Lesung in Bierbaum dabei sein; hätte gern noch mehr gehört. Aber jetzt kann ich ja selbst gränzenlos unbeschrenkt weiterlesen. Hintergründig unterhalsam; geniale, satirische Formulierungen! Wünsche weiterhin viel Erfolg.
Huber E-Mail:j.huber@eduhi.at
20.03.2011

ich finde Sie echt *poppig* Lg Emanuel aus der 1BK =)
Emanuel E-Mail:emanuelklampfer@gmail.com
21.01.2011

Lese gerade im Vormerkkalender: "Fritz Gtg" Herzlichen Glückwunsch und noch viele literarische Ergüsse. Alfred und Erika
Popp Alfred E-Mail:alfred.popp@a1.net
30.12.2010

Lieber Fritz, hab mir soeben Deine Homepage angesehen (gemeinsam mit Eva - übrigens schöne Grüße) LG Gerhard
Gerhard E-Mail:gpopp@ts-salzburg.at
10.12.2010

Hallo, das ist eine nette Web-Site! Ein schönes und erholsames Jahr wünsch ich dir und auch Susanne! LG Toni
toni E-Mail:togi@gmx.at
11.09.2009

Lieber Herr Popp, haben sie inzwischen eine andere Mail-Adresse, die Alte klappt nicht? Liebe Grüße Andreas Peters
Andreas Peters E-Mail:a.i.peters@t-online.de
29.08.2009

sehr geehrter herr popp, ich bin lehrerin an der hauptschule lehen und unterricht u.a. eine dritte klasse in deutsch. ich komme jetzt zum thema kurzgeschichte, da verwende ich immer "fertig zum aufgeben", das gefällt mir besonders gut und kommt bei den kindern immer gut an. aus welchem buch ist diese kurzgeschichte? ich würde es mir gerne kaufen, in der hoffnung, darin noch andere tolle geschichten zu finden, die ich im unterricht verwenden kann. liebe grüße aus salzburg walkner heidi hauptschule lehen siebenstädterstr. 34 5020 salzburg
walkner heidi E-Mail:heidi.walkner@gmx.at
03.03.2009

bin begeistert! kritisch, treffend, hinterfragend, anregend,aufrüttelnd, nachdenklich,erheiternd, macht auch traurig.2034
Linda Achleitner E-Mail:hortus.niger@aon.at
18.11.2008

Hallo Mr_Popp also die Leseproben sind ja echt super... die gfallen mir wirlich... Ich frag Sie mal a bissal im Unterricht wies denn so auschaut mit die Bücher... VLG manu
manu E-Mail:manu33232@gmx.at
24.04.2008

Sehr geehrter Herr Popp! Sehr gute Homepage! Haben uns gedacht wir schauen mal vorbei! Lg. Andrea & Sarah PS.: Danke das wir keine 2-stündige Schularbeit haben.
Sarah E-Mail:Sarah.Blueml@gmx.net
11.12.2006

Lieber Fritz, deine Homepage und dein Porträt gefallen mir sehr gut,noch besser würde mir gefallen, dich persönlich wieder einmal zu sehen!Sissy
Elisabeth Mayer E-Mail:elisabeth.mayer@sbg.at
31.10.2006

Lieber Fritz. Hab mal wieder in Deiner Homepage nachgeschaut. Ich hab jetzt eine neu gestaltete Internetseite "meiner" Bibliothek in Klessheim (Adresse: www.klessheim.sts.ac.at/bibliothek). Eintragungen in das Gästebuch sind auch hier möglich. Liebe Grüße Gerhard
Gerhard E-Mail:gpopp@ts-salzburg.at
04.10.2006

hello dear popp; we heard that you had a problem with kidneys. Please get well soon. best regards, SB SPORT ANTALYA okan & sancar
Okan & Sancar E-Mail:Info@sb-sport.com
12.09.2006

Was sich offenbarte sei ganz klar, er sei hier gewesen ist hier zu lesen. Wer nicht hier gewesen der kann das nicht lesen! Trotz des Beweises sei nicht klar, ob nicht ein anderer hier es war. So sieht gar mancher klarer, was sich hier ihm offenbarte. ................................. Einen Dank: dem Gönner der ihm zeigte sein Spiegelbild. Mit freundlichen Grüßen, * Künstler u. Autor Forstmeier Franz
F. Franz E-Mail:forstmeier-grafik@gmx.de
15.03.2006

Hallo Herr Popp! Viel Erfolg in der Saison wünscht inen Markus Forsthofer
Forst E-Mail:forsthofer.markus@sbg.at
31.10.2005

War gestern bei Ihrer Lesung in Bierbaum. Beeindruckend; ironisch; witzig; zum Nachdenken; geistreich; Hab den Abend genossen! Nebenbei: bin darauf gekommen, dass Ihr Vater etwa 1972/73 alte Dachzigel von uns (Spielberg) holte; so ist halt die Welt: Alles Gute hans huber
Huber H. E-Mail:huhans@yahoo.com
08.04.2005

sehr geehrter herr popp, ich habe ihr 4handschreiben in graz vor einigen tagen sehr genossen, rübergekommen ist viel lustige klugheit, mit grazer gruß, edith zitz
edith zitz E-Mail:edith.zitz@stmk.gv.at
18.02.2005

wirklich eine gut gestaltete WEBSITE! termine funktionieren nicht - hast du keine? terminvorschlag: dienstag im studio? wre bei mir mglich! auch ein besuch im kaffeehaus ist mglich! das ist der faschingsdienstag, da kann ich auch schon ab 09.30 uhr - mir fllt da ein teil der stunden aus. liebe gre toni
toni E-Mail:togi@gmx.at
06.02.2005

Freue mich auf den Himmelstexd! LG Gnter
Gnter E-Mail:guenter.minimayr@rpi.at
19.01.2005

Grssi, hoch geschtzter Herr Ex-Lehrer! Wirklich eine sehr fesche Homepage. Vermisse allerdings Angaben zu Schuhgre, Rhesusfaktor usw.... :) Wir sehn uns beim nchsten Schulfest! Oder ich seh sie schon frher bei einem Gastauftritt in der Lindenstrasse ... wer wei...?! Ganz liebe Gre
Martina Mller E-Mail:martina.mueller@aum.at
08.07.2004

Liebster Onkel, ich bin entzcktber die wohlgeratene Homepage! Ich wnsche einen schpferischen Aufenthalt in St. Florian ob der Enns! Herzliche Gre auch von Muttern und Schwester, Deine Dich verehrende Nichte Clara
Clara E-Mail:clara.migsch@gmx.at
13.04.2004

lieber fritz, eine sehr schne und bersichtliche HP, habe mich mal umgesehen, um alles in ruhe zu lesen. herzlich, bis bald manfred p.s. wenn nicht in salzburg, dann irgendwo sonst, die welt ist zum glck gro.
manfred chobot E-Mail:manfred.chobot@utanet.at
07.04.2004

Guten Tag ich finde Ihre Bcher sehr gut. Ich wnsche Ihnen noch einen schnen Tag
Markus forsthofer E-Mail:www.forsthofer markus@hak-oberndorf.salzburg.at
02.03.2004

Lieber Herr Popp!sie haben wirklich sehr nette werke muss ich schon sagen!in welchen dieser bcher geht es um die liebe wie sie in der schule berichtet haben?Mfg Lintschinger Franziska
Lintschinger Franziska E-Mail:lintschinger.f@hak-oberndorf.at
02.03.2004

Lieber Fritz, ich aktualisiere meine Datenbestnde, besuche Deine homepage - welch ein Wort! - und lasse mich anlachen. anschmunzeln! Sei herzlich gegrt Dein Karl PS.: Hast Du Deine virtuelle Visitenkarte selber gebastelt - erstaunlich - verirrte Schlfer, unegschtzet Trumer, schlechet Jahrgnge, Stimmen usw..... Warten ... Normalerweise spricht man ja ber die Texte3 - habe ich Dir schoin einmal gesagt, dass einige Covers Deiner Bcher ganz wunderbar sind?
Karl Mller E-Mail:karl.mueller@sbg.ac.at
02.02.2004

Guten Abend, ich habe Ihre X-Mas-Akte von einer Kollegin bekommen - sie hat sich anscheinend große Gedanken gemacht, etwas Passendes für mich zu finden. Nun haben Sie einen Fan dazugewonnen...und der ist neugierig auf MEHR! Danke für die köstliche Unterhaltung! Sonja Feldkircher, Salzburg
Sonja Feldkircher E-Mail:soko@sbg.at
22.12.2003

Sehr gelungene homepage.termin fr die lesung kollidiert leider mit unserem besuch in der sdsteiermark und junkerverkostung. gebe termin an alle laakirchner, ohlsdorfer, altmnsterer und ebenseeer weiter. gutes gelingen und hoffentlich bis bald einmal. liebe gre gem
g.+e.minimayr E-Mail:minimayr@untanet.at
27.10.2003

Lieber Fritz! Tolle Homepage! Auch ich hab ein Gstebuch und wrde mich ber zahlreiche Eintrge freuen! Eintrge mglich unter: www.klessheim.sts.ac.at/popp
Gerhard Popp E-Mail:gpopp@klessheim.sts.ac.at
24.10.2003

Lieber Fritz, jetzt, pltzlich, ffnet mein PC deine website schnell und problemlos; lag wohl an der Uhrzeit (berlastung des Netzes). Jedenfalls: gelungene Prsentation! Liebe Gre Christoph (der an der Erstellung der eigenen website gerade arbeitet)
Christoph Janacs E-Mail:christoph.janacs@utanet
21.10.2003

Hallo Fritz! Gratuliere zur Web-Site! Habe sie heute kurz besucht, werde mich demnchst in Ruhe einclicken. Alles Gute und keep on writing! Gnter Ketterer
Gnter Ketterer E-Mail:kett@direkt.at
08.10.2003

Toller Internetauftritt - wird dir gerecht! Jetzt habt ihr beide eine site, KHG und du! Dein bester Kunde hp
HP Neubauer E-Mail:hp_neubauer@hotmail.com
12.09.2003

Eine gelungene Darstellung des Meisters - ldt zum Lesen ein, macht neugierig auf mehr - die nchste Lesung ist schon vorgemerkt. Wnsche gutes Fortschreiten im kreativen Schaffen. Peter Haibach
Peter Haibach E-Mail:haibach@sbg.at
11.09.2003

Liebe Grüße aus Timelkam. Eine gut gemachte Homepage,Gratulation.
Riedls E-Mail:ch.riedl@aon.at
06.09.2003

hallo groer meister, super,glaube,ich mag so etwas auch!!!! alles liebe volker
volker E-Mail:volker.lauth@sbg.at
31.08.2003

Lieber Fritz, da vervirt (nicht verwirrt)sende ich meinen Eintrag erst heute ab. Ich freue mich ber Deine ausgezeichnete Prsenz im virtuellen Raum und damit auf die zeitversetzten Monologe. Danke, dass Du in meiner Ausstellung warst. Alles Liebe und auf bald (?) zu kritischen Talks -Christine
Christine Hohenberg E-Mail:hohenberg.photoart@aon.at
21.08.2003

sehr schön gemachte home-page! christoph
Janacs E-Mail:christoph.janacs@utanet.at
27.07.2003

Ich war schwer begeistert vom "Warten was der Fluss so bringt"! Ich freue mich schon auf das nächste Werk!
Thomas Dorn E-Mail:thomas@dorn.at
25.07.2003